Trüffelmesse in Sant Agata Feltria 2011

Jeden Sonntag von Oktober 2011 findet wie jedes Jahr die Trüffel Messe von Sant 'Agata Feltria nehmen. Weil es eines der wichtigsten Ereignisse in der Branche ist, entschied ich mich, um Ihnen Informationen über das Programm, aber nicht nur, auch auf die Trüffel im Allgemeinen:

27. Ausgabe des Nationalen Messe der weißen Trüffel

PROGRAMM


Sonntag 2. Oktober, 2011

11.30 Uhr: Offizielle Eröffnung des XXVII Ausgabe des National White Truffle Messe-und Agro-Forst-pastoral. WEIN 2011 "Kultur und Genuss von Wein" Roadshow

Sonntag, 9 Oktober, 2011

09.00 Uhr: Park Montifeltro "TENDER FÜR Trüffelhunde" WINE 2011 "Cuitura und Weingenuss" Roadshow

Sonntag 16 Oktober, 2011

11.00 Uhr: Board Room Palazzo Fregoso, Graziano Cockpit Präsentation Buch "Die Küche und die Produkte der Valmarecchia" 15.00 Uhr: ". Kultur und Weingenuss" Preisverleihung der Ausstellung der besten Trüffel WINE 2011Traveling zeigt

Sonntag 23 Oktober, 2011

10.00 Uhr: Conference on High Tartuficultura Valmarecchia - Palazzo Fregoso. City of St. Agatha-Award Feltria. WEIN 2011 "Kultur und Genuss von Wein" Road-Shows

Sonntag 30 Oktober, 2011

WEIN 2011 "Kultur und Genuss von Wein" Road-Shows

Sant 'Agata Feltria

Sant'Agata Feltria ist eines der Gründungsmitglieder Städten der "National Association die Truffle City, nun in die 27. Auflage der weiße Trüffel ist eine der wichtigsten Ausstellungen der nationalen Industrie Bezugspunkt für die Fans des Königs Tisch, die unbestritten Botschafter unseres Landes in der Welt. Der Zweck der Veranstaltung ist es, die kostbare Knolle durch originäre gewerbliche und gastronomische Routen, die in Sant 'Agata Feltria Zehntausende und Zehntausende von Besuchern jedes Jahr rufen zu verbessern, aber wir haben nie aus den Augen verlieren grundlegender Aspekt des Schutzes des Gebietes, ist für uns immer die erste große Ziel wurde. Es ist nur durch die Aufrechterhaltung einer gesunden und intakten, was im besten Zustand Vegetation der weißen Trüffel können die perfekte Balance von Natur und schaffen ausgedrückt "Ökosystem des Waldes. Die Verbesserung der weiße Trüffel ist ein außergewöhnliches Wissen über die Gegend haben, ihn lieben, respektieren ihn, um einen Bericht von entscheidender ökologischer nachhaltiger zu gestalten. In den Straßen, Plätze, Winkel mehr charakteristisch für Sant'Agata Feltria man schmeckt den berauschenden Aromen von weißen Trüffeln, aber nicht nur. Walking the Perimeter Ausstellung zu sehen Produkte sind nur schwer in den Supermarkt-Industrie zu finden, denn der gesamte handwerkliche Produktion sind kleine Nischen, oder manchmal auch Raritäten werden. Zur Aufrechterhaltung eines hohen und würdig einer nationalen Demonstration auf der Messe haben wir verstärkt auf die Qualität der Produkte in anderen Ausstellungen sah sehr weit von uns stendisti von großem Interesse für die Besucher angezeigt verbessern sich. Von großem Interesse ist das "Race of Dogs Nose", die zu genießen eine aufregende Zeit der Suche nach den kostbaren Knollen in der Gesellschaft von den treuen Hund ist. Besucher, die Freuden der Tafel der Entdeckung einer unberührten Umgebung, die Atmosphäre anderer Zeiten und Orte, die den Charme der Jahrhunderte der Geschichte behalten kombinieren: die wunderbare "Teatro Angelo Mariani" eifersüchtig über die Zeit durch Santagatese erhalten, "Rocca Fregoso" liegen auf Sandstein namens "Rock the Wolf", das "Kloster St. Jerome," die das Museum of Arts Landhäuser. Jeden Sonntag der Veranstaltung ist mit Reisen, Musik, Animationen, Ausstellungen bereichert.

GESCHICHTE IN DER TRÜFFEL

Im Herbst ist die Trüffel der höchste Ausdruck des Geschmacks auf die Tabelle der Gourmets. Diese wertvollen Pilzes in der Küche war seit der Antike verwendet, die Babylonier, die Ägypter, die als erste wissen auch die gleichen Qualitäten, dass König Cheops bevorzugte sie gekocht wurden, geht zurück auf griechisch Theophrastus zurückverfolgt werden eine merkwürdige und berühmte Ecke auf den wissenschaftlichen Charakter der die edle Pilz: second 's Interpretation von Theophrastus, der "ist Ursprung der Trüffel auf die Kombination von Blitz und regen zugeschrieben werden. War auf dem Tisch des Lucullus, ein Mann von sprichwörtliche Ausschweifungen.Um den Römern verdanken wir die aktuellen Namen der Nase: terrae tuber, wie Plinius der Ältere nannte ihn und Petronius, oder truffolae terrae, Schwellungen der Erde, zusammengefasst in truffolae, daher auch der Trüffel Dialekt und fremde Stimmen in Französisch ruff und Trüffel in englischer Sprache.Vernachlässigte seit Jahrtausenden aus Gastronomie, kommen Trüffel ins Spiel in der Knospe des zweiten Jahrtausends. Die "Ära der Commons und Lords vertritt die Renaissance Gourmet-Trüffel, die Weißen und Schwarzen bringen wird, um die Protagonisten des Boards der Renaissance geworden. Um Catherine de Medici mit gebracht zu haben die Trüffel an den Hof von Frankreich gutgeschrieben, verwendet Lucrezia Borgia, die Gottlosen, es zu deren Attraktivität zu erhöhen. Von diesen Anekdoten ist auch das gastronomische Bereich bis zur Apotheose des Tournedos Rossini gefüllt. Obwohl die biologische Untersuchung der Nase hat eine faszinierende Geschichte. Muss für die Jahre 1831 und Monographia Tuberacearum Carlo Vittadini warten, weil es ein Pilz definiert.Moliere Komödie erhebt ihn zur Unehre zu tun Trüffel seiner berühmtesten Helden negativen, heuchlerischen und moralisch U-Bahn (und die scheinbare Beziehung des Wortes vor Betrug Betrug spricht Bände über die Enttäuschungen durch Goldsucher ertragen und selbst dann Käufer). Ein ungerechtes Schicksal für die edlen Pilze.

Was ist der Trüffel

Die Trüffel gehört zu der Kategorie der "U-Bahn-Pilze," dass die Körper ihre gesamte Leben unter der Erde durchführen.Angehörige von Trüffeln und Steinpilzen sind zwar nicht die gleiche äußere Erscheinung und innere Struktur. Wie alle Pilze keine grünen Teile und die Trüffel sind nicht in der Lage, durch die Fotos Chlorophyllsynthese Substanzen, die für ihre Entwicklung erhalten, so müssen sie diese Stoffe von außen zu nehmen, werden diese Stoffe aus den Wurzeln von bestimmten höheren Pflanzen gewonnen (Linde, Eiche, Hainbuche, Pappel, Kastanie), zur Schaffung einer Beziehung der Symbiose: Zucker aus der Pflanze extrahiert und die Nase bietet ihm im Austausch für Wasser und Mineralsalze, die sich stark verbessert seine funktionellen Zustand der Vegetation. Die Trüffel haben einige vegetative (Myzel), das aus feinen Fäden (Hyphen), die als ihre Hauptaufgabe ist es, zu absorbieren und zu einer besseren Erfüllung dieser Funktion werden ausführlich in den Boden verzweigt haben besteht. Wer in Kontakt mit den Enden der Wurzeln der Wirtspflanzen, zu entwickeln (Mykorrhiza) besondere Organe, durch die der Austausch von Vitalstoffen zwischen der Welle und Nase legt. Die Anwesenheit von Mykorrhiza ist entscheidend für die Bildung der Nase, in der Tat, jedes Jahr unter bestimmten Voraussetzungen, diese stimulieren die Bildung der Fruchtkörper (Fruchtträger), so dass die Keller des berühmten "Ball" in einer Tiefe zwischen der Oberfläche bilden und 60 cm. Die Frucht ist durch eine äußere Hülle (Peridie), glatt oder warzig, und eine innere Fruchtfleisch (Gleba), die an die Anwesenheit von marmoriert Venen chiaroscuro geschnitten scheint geprägt. Dies sind die Bereiche Produktion Fruchtträger und enthalten die Sporen, die Fortpflanzungsorgane wirkt (dunklen Adern), während die nicht-produktiven Bereichen durch klare Adern gekennzeichnet sind.Angekommen am Ende der Laufzeit, die Trüffeln, anders als andere Pilze verbreiten ihre Sporen auf der Oberfläche, gibt einen starken Duft. Wer ist dieser Duft angezogen, vor allem Wildschweine, Insekten, Schnecken und Nagetiere, die damit Dispergieren essen die Sporen in den Boden und startet damit einen neuen Lebenszyklus der Knolle. Es ist leicht in diese Weise können Sie verschiedene Arten von Trüffeln in der gleichen Wirtspflanze verankert finden.

HOW TO STAND OUT

Klassifizierung und Sorten von Trüffeln

Es gibt neun Arten und Sorten durch das Gesetz von Trüffeln:

• White Truffle
• Schwarze Trüffel

• weiße Trüffel

• Black Winter Trüffel

• Truffle Moscato

• Schwarze Sommertrüffel

• Hakennase

• Schwarze Trüffel gewöhnlichen

• Glatte schwarze Trüffel

Es ist so wichtig für den Kenner die verschiedenen Qualitäten der eine Knolle, die auf dem Markt bestehen zu erkennen, da jeder von ihnen hat seine eigenen Eigenschaften, unterscheiden sie.

Weiße Trüffel

Der wissenschaftliche Name ist Tuber magnatum, dh der Magnaten, die Reichen, denn es wurde von Pico della Mirandola in 1788 definiert. Es ist ab Spätsommer bis in den frühen Winter gefunden, von der Ebene bis zu 600 Meter über dem Meeresspiegel, im Boden mit erheblichen Feuchtigkeit.Die Pflanzen sind in der Regel guest: lil Schwarz-Weiß-Pappel, Eiche, Linde, Weide Weide, Silberweide, die Hasel, die Hainbuche. Andere Pflanzen, die Bedeutung im Leben der Knolle haben, sind diejenigen, die in der Nähe, Schwarzdorn, Weißdorn, Hartriegel, sind diese Pflanzen indirekt fördern das Wachstum dieser Sorte von Trüffeln. Die Formen der Nase erscheinen unregelmäßig und in der gleichen Weise ihrer Größe variiert wird, in der Regel große, oft rund 200-400 Gramm, außergewöhnlich gut über einem Kilo. Die Rinde hat eine glatte Oberfläche und gelbem Ocker oder grünlich gelb, manchmal grünlich, gräulich. Die Gleba ist weiss mit gelblich-braun oder bräunlich Töne mit dem Grad der Reife, des Bodens und der Pflanze Symbionten. Der Geruch ist unverkennbar, stark und einzigartig. Es sowohl roh als auch gekocht gegessen wird, sondern um seine Qualitäten zu erhalten, ziehen wir es vor der ersten Methode zu empfehlen. Die Ernte dauert von 1 Oktober-31. Dezember.

Schwarze Trüffel

Sein wissenschaftlicher Name ist Tuber melanosporum, das heißt, schwarze Sporen. Und "präsentieren den ganzen Winter über und vor allem in den ersten Monaten des Jahres, wächst mit verschiedenen Eichen (Eiche, Steineiche), Hainbuche und Hasel. Die Böden am besten für diese Art von Trüffel geeignet, sind die Länder unter tausend Metern Höhe, belüftet, beleuchtet und ohne stehendes Wasser gelegt werden. Die Anwesenheit des Pilzes kann leicht erkennbar von außen, wie die Knolle, indem ein Bereich um den Stamm des Baumes, im Wesentlichen frei von Vegetation, wahrscheinlich durch Substanzen aus der Nase verursacht worden geprägt ist. Der Geschmack ist köstlich, so dass ihm den Spitznamen "schwarze Trüffel süß." Wird vorzugsweise nach einer kurzen Garzeit verbraucht, sondern auch die Rohstoffe gelingt es, ihr Bestes zu geben. Der Erfassungszeitraum, es sei denn, die regionale, von 15. November - 15. MÄRZ.

Vorsicht vor Fälschungen, da Sie letztlich mit T. Indicum illegal in Italien und Frankreich aus Asien importiert verwechselt werden können.

TABTUFO Bianchetto

Auch als Marzuolo, ist der wissenschaftliche Name der weißen Trüffel Tuber Tuber Albidum Stollen oder, dass das Licht in Farbe ist. Die Anlage Symbionten sind unterschiedlich: die Koniferen (Aleppo-Kiefer, Schwarzkiefer, Kiefer, Zeder), aber auch Eiche (Eiche, Eiche, Eiche), Pappeln und Weiden. Es kann das ganze Jahr über finden, bevorzugen sandige Böden.Die Fruchtträger, die entweder umfahren werden kann klumpig, klein, aber kann bis zu 5-10 cm im Durchmesser. Die Rinde ist glatt, in unterschiedlichen Farben von weiß bis ocker (für diese ist mit dem weißen Trüffel verwechselt), bis dunkel orange Rost auf. Duft und Geschmack sind stark, so dass es schafft, noch mehr der weißen Trüffel. Diese Eigenschaften kann der Käufer verwirren, ist es oft aus, als die wertvollsten Sorten weitergegeben. Es ist von 15. Januar - 30 April geerntet.

BLACK Wintertrüffel

Genannt der Tuber Brumale, dh im Winter. Der Name lässt uns verstehen, dass es möglich ist, diese Art von Trüffeln in den Herbst und Winter zu finden, besonders in Gebieten Mittel-und Norditalien mit der Kern-Anlage Symbionten, Linde, Eiche, Hainbuche, Schwarz und Weiß, und Schwarzkiefer den Zeder.Die Größe der Knollen sind kleine, schwarze Farbe und die Oberfläche zu sein scheint fein gerunzelt. Der Innenraum ist schwarz oder grau Rauch brumastro Venen großen und protzig.Der Duft ist angenehm, aber stark, und einmal gereift erinnert an Rübe. Es ist von 1. Januar-15. März geerntet.

MUSCAT TRÜFFEL

Called wissenschaftlich Tuber Brumale moschatum Sorten, nämlich, daß er von Moos kennt. Es unterscheidet sich von den vorherigen, weil der Geruch ist stark und durchdringend, erinnert an das Moos, und der Geschmack ist würzig. Die Sammlung läuft vom November 15 - März 15.

Schwarze Trüffel D 'SUMMER

Wissenschaftlicher Name Tuber aestivum ", die im Sommer wächst." Es ist in Europa, der Türkei und Nordafrika verbreitet.Und "die am häufigsten von Trüffeln, wo immer sie sind wegen der kalkhaltigen Böden wachsen. Der Tuber aestivum, wie die Form des Pianelli Tuber melanosporum, und dies ist oft mit ihm verbunden. Es ist das ganze Jahr über finden, auch in großen Mengen in die Hasel, Eiche, Pappel, Buche und Kiefer. Die Form ist in der Regel rund, und die Größe variiert bis zu einem Pfund Gewicht. The Glebe ist in der Regel hellbraun, mehr oder weniger gelblich in reifen Trüffel, aber nicht selten weißlich, mit Adern durchzogen klar, stark verzweigte. Der Geruch nach Pilzen. Es ist von 1. Mai - 30. November geerntet.

TRUFFLE HOOK

Called wissenschaftlich Tuber Uncinatum seine Sporen Haken.Es ist ähnlich wie die Tuber aestivum, so dass für viele Schüler gilt als einer Sorte. Es ist von T. Aestivum unterschieden, für Warzen, die nicht groß sind, desto dunkler wird das Glebe, Duft und Geschmack stärker. Es ist von 1. Oktober - 31. DEZEMBER geerntet.

Schwarze Trüffel GEWÖHNLICHEN

Tuber mesentericum genannt ", wie der Darm," das charakteristische Muster der gewundenen Venen des Glebe.Die Pflanzen sind symbiotische: Die Eiche, Hainbuche und schwarze Eiche, Buche, Hasel-und Schwarzkiefer. In Italien ist es verbreitet ein wenig "überall und erreichte nur gering. Sein Merkmal ist die schwarz Peridie, Gleba dunkelgrau mit weißen Adern und das Aroma erinnert an das Bitumen mit einem Geschmack leicht bitter. Es ist von 1 September - 31. Januar geerntet.

SMOOTH schwarzer Trüffel

Wissenschaftlich als Tuber Macrosporum "großen Sporen" bezeichnet. Es ist ziemlich selten in Europa und Italien, und wächst von Juli bis Dezember. Es befindet sich am Fuße der Eiche, Pappel, Weide, Hainbuche, Linde und Hasel versammelt; Merkmal dieser Kartoffelsorte ist die Fähigkeit, mehr "Kugeln" in der gleichen Bohrung. Die Rinde ist rötlich-braun, oft mit Rostflecken. Der Duft ist kräftig, leicht mit Knoblauch und erinnert vage an, dass der weiße Trüffel, der Geschmack ist sehr angenehm. Es ist eine Trüffel von hoher Qualität, aber wenig bekannt und genutzt werden. Es ist von 1. September - 31. Dezember geerntet.

THE COLLECTION

Educating ein Hund auf der Suche nach Trüffeln ist nicht einfach.Das Tier ist ein Jäger und als solcher seinen Geist des Überlebens führt ihn zu jagen, so ist es nicht leicht in der Lage, ihn auf der Suche nach der Knolle zu trainieren. In der Tat ist das erste, was zu tun ist, um den Instinkt zu jagen zu unterdrücken und dann anweisen, ihm im Gehorsam auf der Höhe der Baugrube. Es ist nicht leicht, diese Ergebnisse zu erzielen. Die Trüffelsuche blendet alle ihren Charme in der starken Verständnis, dass zwischen Hund und Halter besteht, sorgfältig zu beobachten die Bewegungen des Tieres, in der Knolle zu vorangehen, um seine Freude zu stehlen. Das Gesetz besagt, dass die Forschung im Laufe des Tages getan werden muss, weil in der Nacht die Feuchtigkeit in der Luft leicht trägt das Aroma der Trüffel. Im Hinblick auf die praktische Anweisungen, die Sammlung zu regieren, das Gesetz folgende definiert: Aushub muss in genau der Stelle, wo der Hund hat begonnen durchgeführt werden, mit einem schmalen Spatenblatt, 6 cm, und entfernte die Nase, sorgfältig decken Sie das Loch mit der Erde ist. Dies sind die notwendigen Sorgfalt zum Schutze der Trüffel. Letzte verschreibungspflichtigen und nicht weniger wichtig, betrifft die Ausgrabungen durchgeführt, um die Nase, es könnte zum Teufel jagen, denn Gott weiß, wie lange ein guter Ort, um Trüffel.

ERHALTUNG DER TRÜFFEL

Die Trüffel ist ein sehr verderbliches Produkt der Natur, die viel von ihrem Erfolg das Aroma Basen. Daraus ist leicht zu sehen, dass die Erhaltung des Produkts signifikant verändert die Qualität des Essens Pilz. Die Methoden für die Konservierung des Produktes sind anders, basierend auf der Trennung von der Nase aus dem Kontakt mit Luft, um eine Fermentation zu verhindern und zu minimieren Austrocknung der Früchte. Die häufigsten sind: Legen Sie die Trüffel im Kühlschrank bei Temperaturen zwischen 2 und 4 ° C in luftdicht verschlossenen Gefäßen, eines nach dem anderen in Papiertücher oder Blatt Löschpapier eingewickelt, auf tägliche ersetzt werden, oder hinterlegen sie in luftdichten Gefäßen, zusammen mit Reis oder Mehl, das auch den Vorteil haben, Einweichen Geschmack, bevor es vorteilhaft eingesetzt. In der oben beschriebenen Weise, können Sie halten sogar die schwarze Trüffel in einem Monat, während die weißen Trüffel nicht länger als 15 Tage.Erinnern wir uns jedoch, dass die beste Lösung ist immer die gleiche: essen frisch.

Andere Methoden der Speicher für die TRÜFFEL

WHITE TRUFFLE KEPT

Gründlich abbürsten die Trüffel vorsichtig und waschen Sie sie in Weißwein trocken, trocken und mit Salz bestreuen, legen sie auf ein Sieb und lassen für etwa 12 Stunden, trocknen sie alle 2 -3 Stunden mit einer Serviette. Butter bei geringer Hitze gerade noch genug Zeit, um vollständig zu bedecken die Trüffel und dann Schaum, sobald es klare Flüssigkeit wird und gießen Sie in ein Gefäß sauber und trocken, so dass eine Schicht von etwa 2 cm hohe Form, den Topf in einen Behälter gefüllt von kaltem Wasser und lassen Sie die Butter zu festigen, und dann legen einige der Trüffel. Gießen Butter der Flüssigkeit um sie zu bedecken und lassen Sie sich verfestigen. Fahren Sie mit der Bedienung bis zur Erschöpfung Trüffeln und Butter. Schließen Sie das Gefäß gut verschließen und an einem kühlen, trockenen, dunklen und gut belüftet sein. Und 'Rezept kurze Haltbarkeit. (Das gleiche Rezept kann mit Trüffeln Schwarzen gemacht werden, aber es ist ratsam, den Weißwein mit roter immer streng trockene ersetzen).

Trüffelsauce

Nehmen Sie eine gut geschnittene Zwiebel-Gemisch mit einem Stück von der Größe einer Walnuss, die Hälfte einer Knoblauchzehe und etwas Petersilie. Setzen Sie auf das Feuer mit 20g Butter und wenn sie gebräunt, pour zwei Fingern von Marsala oder Weisswein, in dem Sie zuerst einen gehäuften Esslöffel Mehl aufgelöst. Die Sauce mit einer Prise Salz, Pfeffer und Gewürze und jederzeit wieder entfernt werden mit einem Holzlöffel. Wenn das Mehl bis die gebunden werden, fügen Sie etwas Brühe und warf in dieser Sauce, dünne Scheiben von Trüffeln. Lassen Sie das Feuer für einen Moment und verwenden Sie es zum Garnieren gebratene Kalbsschnitzel, Steaks oder anderes Fleisch gebraten.

Ich habe einige der Informationen, die ich in der Broschüre der XXVII Nationale Trüffelmesse von Sant 'Agata Feltria vom Tourismusbüro von Sant' Agata Feltria (Ich muss sagen, sehr gut gemacht) gefunden aufgeführt Fügen Sie ein paar Rezepte mit Trüffeln, dass ich " schon immer dort gefunden! Sicherlich, nachdem er die Trüffelmesse von Sant 'Agata, um zu versuchen! So vorzuschlagen diesem Sommer auf den Speisekarten unseres Hotels in Riccione

Truffle Vorspeise Fisch

15 'Schwierigkeit: leicht
Zutaten für 4 Personen
16 Sardellen
2 weiße Trüffel
Trockener Weißwein
Natives Olivenöl Extra

Spülen Sie die Sardellen, privatele Kopf und Schwanz, und entfernen Sie die zentrale Knochen, trennen Sie die Filets und trocknen Sie sie. Gebürstet und gewaschen mit weißem Wein, Trüffel, dann schneiden Sie es mit den entsprechenden Skalen für grattugina Trüffel. In einem Behälter mit Deckel haben Schichten von Sardellenfilets und Trüffel Späne, die zuvor mit Weißwein haben gespült. Cover mit reichlich Öl und Dichtung den Behälter. Legen Sie in den Kühlschrank stellen. Dieses Gericht sollte mit gerösteten Croutons serviert werden. Bevor aufwendige stehen lassen im Kühlschrank für 24 h.

Nester von Spargel

35 'Schwierigkeit: mittel
Zutaten für 4 Personen
Salz
4 Eier
50 g Parmesan
schwarze Trüffel
400 g Spargel

Bereiten Sie den Spargel, indem Sie die Anweisungen auf der Verpackung. Unter ein paar Spargelspitzen in einer Zeit, bilden intrecciateli vier Nester. Legen Sie das Nest auf einem Backblech, mit Parmesan bestreuen und backen für 10 Minuten bei mäßiger Hitze. In der Zwischenzeit kochen die Eier 8 Minuten, dann geben sie unter kaltem Wasser, schälen und schneiden Sie sie der Länge nach halbieren. Entfernen Sie das Eigelb von vier Eiern, die Hälfte und halten beiseite. Ordnen Sie in der Mitte der Nester von Spargel halbe Eier, zwei und zwei, die Pflege zu einer Hälfte mit dem Eigelb und einer ohne zu wählen. Grattugiatevi über das Ei, wurden beiseite gelegt, zurücklehnen, und die Trüffel Späne. Sofort servieren.

Tagliatelle mit weißem Trüffel

20 'Schwierigkeit: leicht
Zutaten für 4 Personen
600g frische Eiernudeln
100 g Sardellen
60g Butter
eine mittelgroße weiße Trüffel
Parmesan, Knoblauch und Olivenöl.

Fry in einer Pfanne mit einer Knoblauchzehe, ein wenig "Öl goldbraun. Ein Brand in der Ölpest vor der Anchovis gehackt Rühren zum Schmelzen, Butter und Parmesan-Käse und zum Kochen bringen. Lassen Sie zu braten allmählichen Verringerung der Flamme. Inzwischen die Nudeln kochen, bis al dente, abtropfen lassen und wischen Sie die Pfanne für ein paar Minuten mit der Sauce, unter Einbeziehung der Parmesan.Servieren mit einer großzügigen Prise Trüffeln:



Risotto mit weißem Trüffel

35 'Diffi.coltà: Easy
Zutaten für 4 Personen
480 g Reis
200 g Butter
200 g geriebener Parmesan
einen Esslöffel gehackte Zwiebel sehr fein ein halb
Glas Weißwein
einen Liter Brühe
Olivenöl extra vergine
150 g weiße Trüffel.

Fry der Hälfte der Butter in einem Topf mit der Zwiebel bestreichen, mit Weißwein, verdampfen lassen und warten, bis die Zwiebel erreicht eine fast verflüssigt. Den Reis hinzufügen, gießen Sie die Brühe und rühren, womit fast gekocht.Vorübergehend von der Hitze, Saison den Reis entfernen mit der restlichen Butter, den Parmesan und die Hälfte dünn weißen Trüffeln geschnitten. Zum Kochen bringen und gießen Sie in eine Terrine vorher erwärmt. Garnieren Sie mit den restlichen gehackten Trüffeln vor dem Servieren.



Fettuccine mit geräucherter Trüffel

15 'Schwierigkeit: leicht
Zutaten für 4 Personen
0,5 Brühwürfel
Salz
40 g Butter
30 g Grana Padano
60 g Speck 320 g Fettuccine
120 ml der weißen Trüffel-Creme

Legen Sie in einem Topf aufkochen und bei viel Wasser wird nach oben schieben "zum Kochen bringen, salzen und kochen Sie die Nudeln al dente. In der Zwischenzeit schneiden, den Speck in Streifen schneiden und anbraten in Butter fein, in einem großen Topf aufgelöst. Nach ein paar Minuten gießen Sie die Nudeln, Rühren mit einer Gabel einstechen. Dann die Sahne zugeben, die Hälfte geschmolzen Brühwürfel haben.Wenn die Nudeln haben alle die Creme absorbiert, speguete der Flamme, den geriebenen Käse verrühren und auf eine heiße Servierplatte. Begleiten Sie alles mit geriebenem Trüffel.



Ricotta-Ravioli mit Trüffeln

15 'Schwierigkeit: leicht
Zutaten für 4 Personen
400 g frischer Ricotta-Ravioli
45 Gramm Butter
weiße Trüffel
30 g Grana Padano Käse Brühe
Salz

Die Ravioli al dente kochen in reichlich kochendem Salzwasser garen. Lassen Sie die Ravioli und schnell Wischen Sie die Pfanne, indem Butter und weiße Trüffel in Bouillon verdünnt und mit geriebenem Grana Padano Käse zu probieren. Sofort servieren heiß.



Makkaroni und Käse mit Trüffeln

40 'Schwierigkeit: mittel
Zutaten für 6 Personen
500 gr. Makkaroni
150 gr. Butter
einen Liter Milch
70 gr. Mehl
200 gr. Schinken
100 gr. von Emmental
schwarze Trüffel

Die Butter in einem Topf Mehl, umrühren, die heiße Milch letzten und Bechamel und 'getan. Kochen Sie die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente kochen drain steckte sie in einen Topf mit der Soße, rühren Schinken, Emmentaler Trüffel, alles, du braun oben für etwa zehn Minuten in den Ofen und ist "bereit.



Fontina und Trüffel-Gnocchi

60 'Schwierigkeit: leicht
Zutaten für 6 Personen
600 gr. Kartoffel-Gnocchi
100 gr. Fontina
1 mittelgroße weiße Trüffel
Grana Padano
Butter und Salz

Toss die Gnocchi in kochendes Wasser und Abfluss allmählich.in den Vordergrund. Geben Sie sie an einem langen, heißen dienen, Deckel mit dünnen Scheiben Fontina, und mit geriebenem Grana Padano Käse, dann streuen mit Butter zuvor über dem Feuer geschmolzen. Schließlich streuen mit viel geschnitten weißen Trüffeln. Heiß servieren.



Gebackene Eier mit Trüffel

15 'Schwierigkeit: mittel
Zutaten für 4 Personen
6uova
ein großes Stück Butter
Parmesan
Pfeffer und Salz,
eine weiße Trüffel

In eine Backform, braten Sie die Butter, vom Feuer zu entfernen, brechen die Eier, Salz bestreuen und eine dünne Schicht von weißem Trüffel, Parmesan und schwarzem Pfeffer. Schande für eine hohe Temperatur auf die Vereinigung der Eier mit dem Käse bevorzugen.

Medaillons verkrusteten


70 'Schwierigkeit: mittel
Zutaten für 4 Personen
50 ml weißer Soße fertig
Knoblauch
Salz
Rosmarin
Zitrone
Butter
500 g Rinderfilet Brandy
1 Ei
schwarzer Pfeffer
Parmigiano Reggiano
Trüffel paste
Blätterteig
250 g Champignons

Setzen Sie den Blätterteig auftauen Die Butter in einem Topf, fügen Sie eine Knoblauchzehe ist gebräunt und fügen Sie einfach die Rosmarin-und Rinderfilet. Koch für ein paar Minuten bei starker Hitze, Salz und Pfeffer abschmecken. Wenn sie gebräunt sind, gießen Sie ein Glas Brandy und verdampfen lassen off und abkühlen lassen. In einem anderen Topf kochen die Pilze mit Öl, Knoblauch, Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Einmal gekocht, und nach dem Entfernen der Knoblauch, fein hacken und fügen Sie sie der weißen Sauce mit den Nudeln mit Trüffel und Parmesan. Den Teig ausrollen und gehen über die Filets von Rind-, Creme von Pilzen, dann mit einem anderen Blatt abdecken. Drücken Sie die Ränder des Teiges und hilft bei Bedarf mit ein wenig "von kaltem Wasser oder Eiweiß, und mit Wellenschliff Teigausstecher oder ein Zahnrad, trimmen! verbleiben nur noch wenige Zentimeter von der Runde der Teig um das Fleisch. Drill einigen kleinen Schnitt an der Oberfläche des Teiges mit einem spitzen boxcutter.Legen Sie die Medaillons auf ein Backblech, bürstet sie mit geschlagenem Eigelb und backen. Koch für 25-30 Minuten bei 180-200 Grad heiß servieren.



Salat von Pilzen und Trüffeln


15 'Schwierigkeit:
Zutaten für 4 Personen
200g Salat
30-40g weiße Trüffel
150g kleine Pilze
400g Champignons
300g Käse Grube Sant'Agata Feltria
eine Zitrone, Petersilie, Salz, Pfeffer, Olivenöl

Nach der Reinigung und gründlich gewaschenen Salat und Champignons, in sehr dünne Scheiben schneiden und in Schüssel schneiden. Reduzieren Sie die Fossa Käse und Mix sehr dünne Klinge mit Pilzen und Salat, die gehackte Petersilie.Die Soße wird separat durch Mischen Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer zubereitet. Mit der Sauce Salatsauce bestreut gehackte Trüffel.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Sie erhalten exklusive Angebote und exklusiven Service 'Hotel Rigobello.








 

Albergo Rigobello di Rigobello Roberto - Riccione - Via Leoncavallo 6 - 47838 Riccione RN

P.IVA 01921730402 - Iscr. Reg. Imp di Rimini 1996-130590 - REA 227348

Tel. +39-0541-644075 Fax. +39-0541-641058 - E-Mail info@hotelrigobello.it